Was ist Lyranda®? 

Lyranda® zur diätetischen Behandlung von Lippenherpes ist eine innnovative Kautablette. Lyranda® enthält 10 speziell kombinierte Nährstoffe, wie hochdosiertes L-Lysin, Zink, Selen, Vitamine und Bioflavonoide. Personen mit Lippenherpes profitieren von einer lysinreichen Ernährung. Somit kann Lyranda® den Körper mit hochdosiertem Lysin bei Lippenherpes ernährungsmedizinisch unterstützen. Die Mikronährstoffe Selen und Vitamin C unterstützen gezielt das Immunsystem. Vitamin B2 (Riboflavin) und Zink fördern die Erhaltung der Hautfunktion.

 

Was sind die Vorteile von Lyranda®? 

Wenn Sie zu Lippenherpes neigen, profitieren Sie von einer lysinreichen Ernährung. Die Lyranda® Kautablette enthält hochdosiertes L-Lysin und unterstützt den Körper ernährungsmedizinisch.

  • Die Anwendung von Lyranda® ist unkompliziert – einfach kauen
  • Die Inhaltsstoffe werden direkt über die Mundschleimhaut und den Magen-Darm-Trakt aufgenommen
  • Lyranda® ist sehr gut verträglich und kann mit anderen Präparaten kombiniert werden

 

Wie wird Lyranda® angewendet? 

Lyranda® direkt bei den ersten Anzeichen von Lippenherpes kauen oder im Mund zergehen lassen. Bis zur vollständigen Abheilung 3 Kautabletten täglich einnehmen. Bei Bedarf kann Lyranda® in der Mitte zerteilt werden.

 

Was ist in Lyranda® erhalten?

Lyranda® enthält:

  • Hochdosiertes L-Lysin
  • Selen, Vitamin B6, Vitamin D, Vitamin B12, Folsäure und Vitamin C – tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei*
  • Zink und Riboflavin (Vitamin B2) – tragen zur Erhaltung einer normalen Haut bei*

*bei Verzehr einer Tagesportion (3 Kautabletten täglich)

Kann man Lyranda® auch anders einnehmen?

Bei Bedarf kann Lyranda® in der Mitte zerteilt werden oder mit einem Mörser zerstoßen als Direktgranulat eingenommen oder mit Wasser gemischt getrunken werden.

FAQ
//